Konkurrenz für Fortnite & PUBG: Xiaomi Survival Game (VIDEO + Chicken Dinner!)

Battle Royale Spiele sind hier um zu bleiben und es ist wohl an der Zeit das zu akzeptieren. Titel wie PUBG oder Fortnite haben die Szene im Sturm erobert, sei es auf dem PC, Konsolen oder Smartphones. In der Hoffnung auf den gleichen Erfolg gibt es jetzt einen neuen Spieler in der Liga: „Survival“ ist das neueste Battle Royal Game, aus dem Hause Xiaomi. Aber ist das Spiel wirklich deine Zeit wert? (Kurzgesagt: nicht im aktuellen Status.)

 

Das Spiel versucht das Genre nicht neu zu erfinden das Spiel versucht das Genre nicht neu zu erfinden es spielt sich nach dem bekannten Prinzip aller Survival Games die du bisher schon kennst. Und auch bei dem Namen versucht Xiaomi keine Innovation ins Spiel zu bringen: „Survival Game“.

Es scheint fast so als wolle Xiaomi alle Nutzer aufgreifen die im PlayStore wahllos nach einem Survival Game suchen und das genau so eingeben. Gebe es denn das Survival Game im PlayStore das tut es nämlich nicht. Das Spiel ist nämlich nur in Xiaomis‘ eigenem App-Store erhältlich. (Es wird zwar nicht empfohlen aber wenn du die App trotzdem auf deinem Handy installieren möchtest arbeiten wir bereits an einer Anleitung mit der du das Spiel auf jedem Android Gerät installieren kannst.)

 

 

Kommen wir zu dem Spiel an sich. Wenn man sich zum ersten Mal einloggt, wählt man wie gewohnt einen Charakter aus mit Namen und kann diese modifizieren. Und da kommt schon der erste Fehler: Loggt man sich nämlich aus und wieder ein muss man alle Angaben wieder eingeben, inklusive Benutzername und Passwort, das Spiel merkt sich wirklich nichts. Und das ist ziemlich nervig.

Wenn wir uns die Grafik angucken stellen wir fest dass diese schon ziemlich schlecht für heutige Verhältnisse aussieht. Dazu muss man allerdings auch sagen dass das Spiel im Gegensatz zu PUBG oder Fortnite auch auf Smartphones mit geringerer Leistung flüssig läuft.

 

 

Auch bei den Spielmechaniken merkt man dass das Spiel noch in den Kinderschuhen steckt. Wer einen High-End SciFi Shooter erwartet (was die Screenshots durchaus versprochen haben) wird leider enttäuscht. Die Steuerung ist noch wirklich sehr klobig und auch die Animationen nicht ausgereift. Wer sich vorher schon über das Spiel informiert hat bekam unter anderem einen Jetpack versprochen. Der ist auch da, allerdings ist die Verwendung dank der unausgereiften STeuerung nicht flüssig möglich.

Die Entwickler von PUBG und Fortnite haben nach kurzer Zeit bereits den Rückstoß der Waffen beim Schießen deutlich herunter gedreht und das hat die Spielmechaniken sehr zum Positiven beeinflusst. Leider sind die Entwickler bei xiaomi noch nicht auf diesen Gedanken gekommen und daher ist das cheese Verhalten sehr Gewöhnungsbedürftig. Entweder ist die Streuung dank des Rückstoßes beim Schießen so groß dass die Kugeln überall hinfliegen, oder der Rückstoß ist erst gar nicht vorhanden.

 

 

Im Großen und Ganzen kann man sagen dass das Spiel wirklich noch nicht ausgereift ist und noch einen weiten Weg vor sich hat. Aber natürlich ist es spannend zu sehen welchen Weg Xiaomi in Zukunft einschlagen wird. Werden wir mehr Smartphone Spiele von Xiaomi sehen? Immerhin ist die Firma dafür bekannt immer wieder in verschiedenen Bereichen für Überraschungen zu sorgen. Wir dürfen gespannt sein.

Was denkst du darüber?

Hinterlasse ein Kommentar

Geräte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0