HTC U12 Plus: bald neues Killer Smartphone am Markt?

Ich denke, es ist fair zu sagen, dass, wenn die Gerüchte rund um das HTC U12 Plus stimmen, es ein Smartphone für Techies sein wird.

Laut Evan Blass, der mit dem HTC-Umfeld vertraut ist, hat das U12 Plus gleich zwei 8-Megapixel-Selfie-Kameras und eine Kombination aus 12 und 16 Megapixel-Kameras auf der Rückseite. Der Fingerabdruckscanner ist auch auf der Rückseite, wobei er glücklicherweise seinen eigenen Platz unter den Kameras einnimmt. Berichten zufolge ist das U12 Plus mit einem 6 Zoll LCD-Panel mit WQHD+ Auflösung ausgestattet.

credits: twitter.com/iamaniff & twitter.com/evleaks

Wenn du das Handy aus Frustration über das Fehlen eines AMOLED Displays mit den Händen quetscht, wirst du die zweite Generation der Edge-Sense-Software von HTC auslösen, obwohl wir noch nicht wissen, wie sie sich von der Edge-Sense der ersten Generation unterscheidet. Mit dieser Funktion können Apps und Verknüpfungen gestartet werden, indem man die Seiten des Telefons zusammendrückt.

Unter der Haube wird das U12 Plus von einem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor und 6 Gigabyte RAM angetrieben. Das Telefon bietet 64 Gigabyte oder 128 Gigabyte erweiterbaren Speicher (microSD) und einen 3420 mAh Akku, etwas durchschnittlich für die heutigen großen Handys.

Display 5.7 bis 5.8 Zoll
Prozessor Snapdragon 845
RAM 4 GB / 6 GB
Kamera Dual-Kamera auf der Rückseite
MicroSD Ja, bis zu 256 GB
Software Android Oreo, HTC Sense
IP Rating IP68
3,5mm Buchse Nein
Weitere Features Edge Sense 2. Generation, Stereo Lautsprecher, Single+Dual Sim Versionen,

 

Wenn diese Spezifikationen jetzt vertraut klingen, dann weil das HTC Entwickler LlabTooFeR diese vor nicht allzu langer Zeit angedeutet hat. LlabTooFeR deutete ebenfalls an, dass das U12 Plus unter Android Oero  läuft und HTCs „Facesense“ aufweist, vermutlich eine Gesichtserkennungs-Software.

credits: twitter.com/LlabTooFeR

Jetzt mag man annehmen, wenn es ein HTC U12 Plus gibt, vielleicht gibt es auch ein HTC U12, das ist aber eher unwahrscheinlich ist. Da das U12 mit dem Codenamen „Imagine“ ausgestattet wurde, kann man davon ausgehen dass HTC seine Resourcen wahrscheinlich nur auf ein Flaghsip-Smartphone konzentrieren will, anstatt auf zwei.

Also wann können wir mit dem U12 rechnen? Nun, wir hatten es im April erwartet, aber jetzt erwarten wir Ende April- Anfang Mai. Aber HTC, wenn ihr das lest: nehmt euch Zeit, etwas zu entwickeln, das zählt.

Was denkst du über das U12 Plus? Lass es mich in den Kommentaren oder auf Facebook wissen.

Was denkst du darüber?

Hinterlasse ein Kommentar

Geräte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0