Gott schenke dir Rückenwind. Oder ein elektrisches Vorderrad zum Nachrüsten!

E-Bikes werden immer beliebter doch leider wird der Preis für die tollen Geräte nicht gerade kleiner. Als eine tolle Lösung aus China gibt es jetzt ein Nachrüstsatz um sein normales Fahrrad in ein E-Bike zu verwandeln. Man montiert es einfach an seinem Fahrrad und „Zack“ schon hat man ein E-Bike.

Den Nachrüstsatz gibt es zur Zeit bei Banggood für 247,50€  | GearBest für 240,48€ | GearBest für 285,40€ aus dem EU-Warenlager

Zur praktischen Montage wird das komplette Set direkt inklusive Werkzeug geliefert. Und als kleines Gimmick ist sogar ein USB Anschluss zum Laden des Smartphones dabei. Die Montage ist denkbar einfach: man wechselt einfach das Vorderrad mit dem gelieferten Elektrorad aus, befestigt den Gashebel und auf Wunsch die Smartphone-Halterung. Für den optimalen Sitz wird noch eine kleine Stange mitgeliefert die den Gashebel vom Lenker absetzt und dieser so einfacher zu erreichen ist.

Als praktisches Gimmick ist eine Cruise Control eingebaut mit der man den Gashebel beim Fahren einfach nur einen lang herunterdrücken muss und schon fährt das Fahrrad von alleine, was bei längeren Fahrten sehr praktisch ist. Style und Design sind klassisch gehalten und den meisten dürfte auf den ersten Blick noch nicht mal auffallen dass es sich hierbei um einen Elektromotor handelt. Wer die dazugehörige App runter lädt und per Bluetooth verbindet bekommt Einzelheiten wie Geschwindigkeit, Akkuladung und weitere Angaben angezeigt.

Die Technischen Angaben des Shops im Überblick:

 Größe 26 Zoll
 Gewicht  8,6 Kg
 Reichweite  25 km reiner Elektroantrieb,
40-50 km mit zusätzlichem treten
 Geschwindigkeit  28 Km/h
 Batterie  30.000 mAh, Lithium Ionen Akku
 Motorleistung  36V, 115,2Wh

 

Auch auf Youtube hat das praktische Upgrade längst Einzug gehalten und es gibt eine Vielzahl von Videos die das Unboxing und den Aufbau zeigen:

Das ganze sieht nach eine klingt wirklich nach einer tollen und gut umgesetzten Idee aus. Sobald es das Wetter zulässt werden wohl auch wir zugreifen und die ein oder andere Runde mit dem Upgrade Kit drehen. Bleibt nur noch zu erwähnen dass Aufgrund verschiedener Auflagen ein Ebike mit diesen Spezifikationen in DE nicht im Straßenverkehr, sondern nur auf dem Privatgelände erlaubt ist. Nach einer tollen Modifikation sieht das ganze trotzdem aus! Was denkt ihr?

Was denkst du darüber?

Hinterlasse ein Kommentar

Geräte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0