Es ist offiziell: das Huawei P20 Lite ist erschienen, erstes Gerät in Italien gesichtet (Video)

Huawei hat dieses Jahr keine Flagships auf dem MWC vorgestellt und bereitet sich stattdessen darauf vor, am 27. März in Paris die Flaggschiffe der nächsten Generation der P-Serie zu veröffentlichen.

Wir wissen bereits, dass Huawei die Lite-Versionen seiner Handys gerne stillschweigend auf Amazon und in Geschäften veröffentlicht, normalerweise wenige Tage nach dem Start seiner Flagships. Es wurde daher erwartet, dass das P20 Lite Anfang April nach der Pariser Pressekonferenz am 27. März erscheint.

Immerhin haben die Gerüchte gezeigt, dass das P20 und P20 Pro die Stars von Huaweis Veranstaltung sind. Es ist eindeutig eine Chance für die Marke, ihre Flagships zu zeigen. In der Zwischenzeit wurden viele Details über die Lite-Version von mehreren Leakern aufgedeckt.

Das könnte dann die Entscheidung von Huawei erklären, da bei dieser Version von so vielen Lecks berichtet wird, das Gerät so früh wie möglich zur Verfügung zu stellen. Alternativ könnte es ein Schritt sein, um uns mehr auf die Konferenz am Ende des Monats zu freuen. Vorerst können wir nur spekulieren, da es noch keine offizielle Aussagen gibt. Hoffen wir, dass es bald verfügbar sein wird.

Was denkst du darüber?

Hinterlasse ein Kommentar

Geräte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0